Wandern mit Kraxe München: Buchtipp und Tourenempfehlungen

Wandern mit Kraxe München: Buchtipp und Tourenempfehlungen

Wandern mit Kraxe München: Es ist ein angenehm sonniger Sonntagmorgen. In freudiger Erwartung auf den kommenden Wandertag stehen wir am Münchener Bahnhof. Unser Kleinkind läuft aufgeregt auf dem Bahnsteig hin und her, die Vorfreude auf die Zugfahrt ist ihr anzumerken. Ich bin ebenfalls aufgeregt, denn es ist eine unserer ersten längeren Wanderungen mit Kraxe.

Am späten Nachmittag fahren wir zurück nach Hause. Trotz müder Wanderbeine liegt uns Erwachsenen ein glückliches Lächeln auf den Lippen. Meine Tochter hat den Tag voller frischer Luft und luftigen Aussichten aus der Kraxe heraus ebenfalls genossen.

Wandern mit Kraxe Familien Reiseblog

Wandern mit Kraxe München: Die richtige Tourenwahl

Für die passende Tourenwahl empfehle ich Dir den Wanderführer „Tragetuch- & Kraxentouren – 45 von München aus gut erreichbare Hüttenziele und Gipfel von leicht bis schwierig“ vom Wandaverlag.

Autorin des Buches ist Conny Klittich, die sich nach der Geburt ihrer Tochter nicht mit einfachen Kinderwagenwanderungen zufriedengeben wollte. So groß war und ist ihre Bergliebe.

Zwei Jahre wanderte sie die Berge rund um München mit Trage und mit Kraxe hoch und runter. Anschließend hat sie mit viel Liebe diesen praktischen Wanderführer zum Wandern mit Kraxe rund um München fertiggestellt.

Co-Autorinnen sind Angelika Bernhard und Stefanie Schindler (ja, das bin ich).

Im folgenden Interview erfährst Du mehr über uns Autorinnen, über unsere Lieblingswanderung rund um München mit Kraxe und auch, warum Wanderführer in Zeiten des Internets noch lange nicht ausgedient haben.

Wanderführer Wandaverlag München Kraxentouren

Wandern mit Kraxe: Diese Links könnten Dich ebenfalls interessieren

Kraxen kannst Du z.B. bei Bergfreunde oder im Outdoor-Geschäft Deines Vertrauens kaufen.

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Wanderführer „Tragetuch- & Kraxentouren: 45 von München aus gut erreichbare Wanderungen“ – Deine Vorteile

  • Klein & kompakt: 10,3 x 1,7 x 14,7 cm. Passt in jeden Rucksack.
  • 45 Touren: Abwechslungsreiche und vielfältige Touren von einfach bis richtig schwierig.
  • Übersichtlicher Aufbau: Alle Touren sind auf einer übersichtlichen Karte mit Tour-Nummer und Schwierigkeit dargestellt. Alle Touren sind in einer übersichtlichen Tabelle mit Gehzeiten, Höhenmetern, Länge, Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Angaben ob sonnige oder schattige Tour dargestellt (da lacht mein Übersichtlichkeits-Nerd).
  • Detaillierte Infos: Die einzelnen Touren sind bebildert und auf einer Karte dargestellt, eine Wanderweg-Beschreibung ist vorhanden, Infos zur Anfahrt und zu den Einkehrmöglichkeiten wurden recherchiert und es gibt Angaben, welche Wegabschnitte für gehende Kinder geeignet sind und ob es eine kinderwagentaugliche Alternative gibt.

Mein Fazit: Klein, handlich und mit wirklich allen Infos versehen. Nur wandern, das musst Du schon selbst.

Wanderführer Wandern mit Kraxe München

Tragetuch- & Kraxentouren: Ammergauer Alpen, Bayerisches Voralpenland, Chiemgauer Alpen und Tiroler Berge zu kaufen z.B. bei amazon oder bei dem Buchhändler um die Ecke I 15,90 EUR


Verlosung (beendet)

Ich darf zwei Wanderführer „Tragetuch & Kraxentouren rund um München“ verschenken! Hinterlasse einfach einen Kommentar am Ende des Artikels und erzähl mir, warum Du das Buch gewinnen möchtest. Und schon bist Du im Lostopf. Für jeweils ein Extra-Los kannst Du auch gerne auf Facebook und hier auf Instagram kommentieren.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.03.2021. Alle Teilnahmebedingungen findest Du hier.

Wandführer Wandern mit Kindern München

Wandern mit Kraxe München: Interview mit Conny, Hauptautorin des Buches

Liebe Conny, magst Du Dich einmal vorstellen?

Hallo, ich bin Conny, 37 Jahre alt, Mutter einer 4jährigen Tochter (die auch ausschlaggebend für das Buch ist) und gerade mit Bergsteigernachwuchs Nr. 2 schwanger.

Als gebürtige Schwarzwälderin hat es mich vor ca. 15 Jahren beruflich nach München und somit näher Richtung Berge verschlagen. Seitdem bin ich bergsüchtig. Egal ob im Winter auf Snowboard und Ski oder im Sommer beim Bergsteigen oder auf dem Mountainbike. Inzwischen wohne ich mit meiner kleinen Familie im Münchner Osten. 

Wandern mit Baby rund um München

Conny, Du bist Hauptautorin des Buches. Wie kam es dazu?

Zu der Zeit als ich schwanger wurde, war ich sehr viel in den Bergen unterwegs. Je höher, karger und einsamer der Berg, desto lieber war es mir. Dann kam meine Tochter. Ich war auf der Suche nach Bergtouren, die ich problemlos mit ihr gehen konnte. Die aktuellen Wanderführer waren voll mit Kinderwagentouren, das war mir aber nicht genug. So bin ich auf den Wandaverlag gestoßen.

Ich habe Elisabeth angeschrieben und so wurde aus meiner Idee, mich mit einem extra Kapitel über Trage- und Kraxentouren in einem bestehenden Kinderwagenbuch einzubringen, ein ganzes Buch mit jetzt insgesamt 45 Touren! Damit konnte ich mir einen Traum erfüllen.

Nach welchen Kriterien hast Du die Wanderungen für das Buch rausgesucht?

In erster Linie war mir wichtig, dass die Wanderung immer ein Hüttenziel beinhaltet, so dass sich Mama eine ruhige Pause gönnen und das Kind aus Trage oder Kraxe rausgenommen werden kann, um sich zu bewegen.

Es gibt verschiedene Tourenlängen und für jede Könnerstufe ist ganz sicher eine passende Wanderung dabei. Einige Hütten bestechen auch durch extra Highlights für die Kinder.

Wandern mit Kind Touren rund um München

Wandern mit Kraxe München: Welche Tour würdest Du für Wanderanfänger empfehlen?

Wandern mit Kraxe München: Welche Tour eignet sich für Wanderanfänger?

Richtigen Wanderanfängern mit Kind würde ich aus meinen Touren die Nr. 16 zur Buchsteinhütte empfehlen. Die Steigung ist gering, sehr moderat und die Hütte über Forstwege gut erreichbar. Für erfahrene Wanderinnen und den Wiedereinstieg nach der Geburt fand ich damals die Tour zum Rotwandhaus (Nr. 24) super um die vorhandene Kondition zu testen.

Wandern mit Kraxe München: Welche Tour ist Deine Lieblingstour?

Mhm, schwierig. Ich bin totaler Fan von der Tour auf die Lamsenjochhütte (Tour 38). Das ist meine „Seelentour“ durchs wilde Karwendel. Die Aussicht ist einfach einmalig. Meine Tochter wäre aber sicher anderer Meinung.

Was möchtest Du frischgebackenen Eltern mit auf den Weg geben?

Es fällt uns bergliebenden Eltern manchmal schwer, aber lasst es mit den Touren „langsam“ angehen. Fangt mit eher kurzen Wanderungen an und achtet darauf, wie das Kind auf die Trage oder Kraxe reagiert und wie lange es „durchhält“. Darauf können Eltern dann aufbauen. Es gibt sehr viel Positive aber auch mal einen negativen Kommentar von anderen Wanderern.

Allein IHR wisst was euch und eurem Kind guttut!
Hört auf eurer Bauchgefühl!

Conny Klittich
Mit Kraxe wandern rund um München

Warum einen Wanderführer in Zeiten des Internets nutzen?

Auch ich suche Touren über das Internet raus, ganz klar. Aber ich bin großer Fan von Wanderführern und Wanderkarten. Vor allem wenn das Format stimmt und man das Buch auch einfach mit in den Rucksack stecken kann. Unterwegs schnell mal ein Blick drauf werfen können (auch ohne Internet), ist ein gutes Gefühl. Ich mache mir auch gerne Notizen auf Touren, dafür ist ein Buch einfach perfekt. 

Wandern mit Kraxe München: Interview mit Steffi (also mir) – Co-Autorin des Buches

Steffi, magst Du Dich einmal kurz vorstellen?

Hey, ich bin Steffi. Mama von zwei Mädchen (aktuell zwei und vier Jahre alt) und Chef-Bloggerin bei a daily travel mate – einem Reiseblog- und Wanderblog für Familien.

Reisen mit Kindern. Wandern mit Kindern. Outdoor-Erlebnisse für die ganze Familie.

Wandern mit Kraxe München. Welche Tour ist Deine Lieblingstour?

Eine schwierige Frage. Die Wanderung zum August-Schuster-Haus und die Kraxelei auf den Teufelstättkopf mit Kraxe war eine geniale Wanderung. Durchaus heraufordernd mit großartigen Aussichten und sogar ein wenig Muskelkater am nächsten Tag (Tour Nr. 5 in dem Wanderführer)

Was möchtest Du frischgebackenen Eltern mit auf den Weg geben?

Einfach machen und ausprobieren. Auf meinem Blog gebe ich eine Menge Tipps zum Wandern mit Baby und zum Wandern mit Kraxe. Alle Eltern und auch alle Kinder so unterschiedlich, dass meine Tipps und Ratschläge gut gemeint sind, aber ausprobieren muss jeder selbst.

Einfach machen und ausprobieren. Dabei am besten nicht mit anderen vergleichen!

Stefanie Schindler
Wandern Winter Kraxe Kleidung

Warum einen Wanderführer in Zeiten des Internets nutzen?

Ich recherchiere viel im Internet und hole mir auch Inspiration vor allem in Facebook-Gruppen und auf Instagram. Die Recherche im Internet ist zwar umfangreich und detailliert, aber manchmal auch ein wahrer Zeitfresser.

Nehme ich mir einen Wanderführer in die Hand, dann schaue ich zuerst auf die Karte. Wo liegen die Wanderungen, welche sind leicht, mittelschwer oder schwer? Habe ich Gegend und Schwierigkeit eingegrenzt, dann Blätter ich zu den in Frage kommenden Wanderungen und schon steht die Tour fürs nächste Wochenende.

Ein Wanderführer ist praktisch und meine Kinder sehen mich nicht schon wieder aufs Telefon schauen. Das ist mir sehr wichtig.

Wandern mit Kraxe München: Interview mit Angelika – Co-Autorin des Buches

Liebe Angelika, magst Du Dich einmal vorstellen?

Ich bin in Bad Reichenhall geboren und aufgewachsen. Schon von klein auf waren wir oft in den Bergen unterwegs und diese Freude in die Berge zu gehen hat sich im Laufe der Zeit gestärkt und verfestigt. Nach dem Abi studierte ich Umweltingenieurwesen und fand in München eine Anstellung. Zwar nicht direkt in den Bergen aber zumindest nahe genug dran, um weiterhin die Bergwelt zu jeder Jahreszeit zu erkunden. Seit drei Jahren nun auch mit Kind.

Du bist Co-Autorin des Buches. Wie kam es dazu?

Über meine Schwester habe ich Elisabeth, die Verlegerin der Wanderführer und auch ihre Wanderbücher schon vor vielen Jahren kennengelernt. Als Conny mit dem Vorschlag eines München-Trage- und Kraxenführers auf Elisabeth zukam, hat Elisabeth bei mir angefragt, ob ich Lust hätte bei diesem Buch mitzumachen. Elisabeth wusste, dass ich gerne in den Bergen unterwegs bin und auch gerade ein Kind im Trage-Alter hatte.

Wandern mit Kraxe München. Welche Tour ist Deine Lieblingstour?

Ich habe nicht wirklich eine Lieblingstour. Jede Tour hat seine Vorteile und ganz besonderen Reize. Mit Kind sind die Prioritäten eh anders und mit dem Alter des Kindes ändern sich auch die Ansprüche bzw. Anforderungen an die Tour. Für uns war jede Tour, die wir machten, für diesen Tag die richtige.

Nachhaltig wandern mit Kinder Anreise

Was möchtest Du frischgebackenen Eltern mit auf den Weg geben?

Ein Kind verändert erstmal eine ganze Menge, aber nicht die eigenen Interessen. Es gibt keine bessere Spielwiese.

Wenn Ihr ohne Kinder gerne in den Bergen wart, dann macht das auch mit Kind/ern.

Angelika Berghald

Warum einen Wanderführer in Zeiten des Internets nutzen?

Ich finde es nach wie vor schön in einem Buch zu blättern. Zudem ist es hilfreich die Unterlagen immer dabei zu haben. Das geht auch mit Ausdrucken, aber die zerknittern leichter und wenn es doch mal regnet, sind die Büchlein einfach stabiler.


Wandern in München mit Kraxe. Wir hoffen, wir konnten Dir Lust machen, das Wandern mit Kraxe rund um München auszuprobieren. Eine passende Tour findest Du in unserem Wanderführer, der auch eine wunderschöne Geschenkidee für Münchener-Eltern ist.

Schau doch mal in meinem kleinen Online-Shop für große und kleine Bergliebhaber vorbei
#supportsmallbusinesses


Facebook-Gruppe 'Wandern mit Baby, Kleinkind & Kind'
Du bist wanderbegeisterter Papa oder wanderbegeisterte Mama? Dann komm in meine Facebook-Gruppe: a daily travel mate – Wandern mit Baby, Kleinkind & Kind und tausche Dich mit Gleichgesinnten aus.

Noch mehr Lust auf a daily travel mate? Dann folge mir gerne auf Instagram, Facebook, Pinterest oder Komoot.


Dein Vertrauen ist mir sehr wichtig: Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und Du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön, Steffi.


9 comments

  • Das Buch hört sich super an! Wir kommen aus dem Münchner Umland und würden diesen Frühling uns Sommer gerne ein paar Touren mit unserem Sohn in der Trage machen. Nur mit dem Kinderwagen ist es tatsächlich ein bischen langweilig 😀.

    Reply
  • Das Buch wäre auch was für uns. Wir sind seit kurzem zu Viert und brauchen neue Ideen für Wanderungen, die auch der Großen Spaß machen.

    Reply
  • Ich würde mich über Wandertipps mit der Kraxe oder Trage sehr freuen! Touren-Empfehlungen mit dem Baby um die München auch! Manchmal sind auch einfache Wanderung mit dem Baby gefährlich. Ich habe im Winter so eine Wanderung gemacht. Leider habe ich mit Baumwurzeln unter dem Eis nicht gerechnet. Allein ist kein Problem, aber mit dem Baby in der Trage war es sehr gefährlich, daher freue mich über das Buch! Super Idee, danke!

    Reply
  • Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da wir in München wohnen und gerne in den Bergen sind und dies nun auf der Strecke blieb und wir nun mit Kraxe und dafür ausgelegte Touren wieder die Bergluft genießen wollen und das gemeinsam mit den Zwergen

    Reply
  • Ich würd mich so freuen! Die Kraxe steht bei uns im Flur jederzeit bereit und unsere Tochter klettert schon immer selber rein, weil es ihr so gefällt, darin herumgetragen zu werden. Über Inspiration zu neuen Highlights würden wir uns beide gleichermaßen freuen :)

    Reply
  • Vielen Dank für den Artikel und die tolle Verlosung! Unsere kleine wandert schon viel selbst und den Rest mit kraxe. Ab nächstes Jahr kommt dann die kleine Schwester im Tragetuch dazu. Daher wäre das Buch für uns super hilfreich :)

    Reply
  • Liebe Steffi, solch ein Buch 📚 speziell mit Kraxentouren habe ich schon länger gesucht. Wir sind nämlich 5-6 Familien, alle mit Kindern im Alter von 2-5Jahren, wo die Kleinsten eben in der Kraxe den Berg hinauf wollen ⛰🥾 daher wäre es ideal 🤞🏼

    Reply
  • Das hört sich toll an! Ich bin schon immer gerne gewandert und möchte das auch mit meiner kleinen Tochter unbedingt weitermachen. Im Internet nach den richtigen Touren zu recherchieren finde ich aber zu schwierig und unübersichtlich. Deswegen suche ich schon lange so ein Buch und würde mich riesig darüber freuen :)

    Reply
  • Hallöchen,

    ich bin eine absolute Bergmaus und bin letztes Jahr Mama geworden. Diese Jahr möchte ich meiner kleinen Maus unbedingt die Berge zeigen und was mir dazu fehlt ist ein super Buch, mit tollen Touren. Meine Tochter liebt es mit mir in der Trage die Gegend zu erkunden und dazu komme ich aus dem Münchner Umland.
    Ein Buch, das mich in meiner Tourenauswahl begleitet und mir die Notwendigen Infos gibt, wäre sehr unterstützend!! Ich möchte nicht mit einem Kleinkind am Berg angekommen sein um dann festzustellen, dass die Wanderung mit Kind nicht möglich ist.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn die Glücksmaus auf unserer Seite wäre. :-)

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.