Übersee am Chiemsee für Familien: 3 Highlights am Seeufer

Übersee am Chiemsee für Familien: 3 Highlights am Seeufer

In diesem Blogbeitrag nehme ich dich mit nach Übersee am Chiemsee. Für Familien bietet das Südufer des Chiemsees drei spannende Highlights über, auf und am Wasser. Und das schon im Frühling!

Der Chiemsee, der auch als das „bayerische Meer“ bezeichnet wird, hat sich die perfekte Lage ausgesucht: Idyllisch liegt er am Fuße des bayerischen Alpenvorlandes. Wir rollen auf der A8 von München kommend Richtung Übersee am Chiemsee. Diese Strecke kennen wir mittlerweile gut. Aber der Blick auf den Chiemgau und am Ende auf den Chiemsee ist jedes einzelne Mal aufs Neue eine wahre Augenweide. Wir sind dankbar, dass zwischen Alltag und Urlaubsfeeling für uns weniger als 100 Kilometer liegen.

Urlaubsfeeling in Übersee am Chiemsee für Familien

Abendstimmung Priener Hütte Chiemgauer Alpen

Hi! Ich bin Steffi und ich nehme dich auf meinem Outdoor-Reiseblog mit zu den schönsten Draussen-Erlebnissen für Familien!


Werbehinweis: Dein Vertrauen ist mir wichtig. Der Beitrag „Übersee am Chiemsee für Familien: 3 Highlights am Seeufer“ ist Werbung für die die Gemeinde Übersee-Feldwies, da er in Zusammen mit der Gemeinde und der Chiemgau GmbH entstanden ist. Mehr zum Thema Werbung auf diesem Blog kannst du hier nachlesen.


Inhaltsverzeichnis Übersee am Chiemsee für Familien: 3 Highlights

  1. Hochseilgarten Übersee
  2. Kajak und SUP Verleih
  3. Überseestrand am Chiemsee

1. Übersee am Chiemsee für Familien: Hochseilgarten Übersee

Kaum hat sich der Chiemsee auf der Autobahn in unser Blickfeld geschoben, haben wir auch schon die Ausfahrt Übersee erreicht und parken keine fünf Minuten später am Hochseilgarten an der Julius-Exter-Promenade. Heute Vormittag wollen wir hoch hinaus.

Der Kinderparcours

Es ist nicht unser erster Besuch im Baum-Hochseilgarten in Übersee. Hier können bereits Kinder ab drei Jahren im Kinderparcours in 1,50 Meter Höhe erste Klettererfahrungen sammeln, was wir bereits ausprobiert haben. Mittlerweile sind meine Mädels zwei Jahre älter und wir hoffen, dass wir uns heute gemeinsam als Familie im sechs Meter hohen Einsteigerparcours die Chiemsee-Brise um die Nase wehen lassen können. Oder sind wir ganz mutig und wagen uns auf 12 Meter Höhe?

Hochseilgarten Übersee Chiemsee

Die Einweisung

Mit einer Mischung aus Neugierde und Aufregung blicken wir auf den Kletterparcours aus Leitern, Seilen und Plattformen in den Bäumen über uns. Doch bevor es dort hochgeht, wollen beide Kinder auf dem Kinderparcours starten. Gesagt, geklettert. Schnell wird vor allem bei der großen Tochter klar, dass dieser Parcours für sie keine Herausforderung mehr ist. Also werden die Gurte gewechselt und auch wir Erwachsenen werden „eingekleidet“. Dann geht es zur ausführlichen Einweisung. Dank des durchlaufenden Sicherungssystems „Smart Snap“ ist es nicht möglich, sich aus Versehen zu entsichern. Eine Tatsache, die ich als Mama mit Höhenangst sehr beruhigend finde. Und dann geht es los.

Hochseilgarten Parker Übersee ab drei Jahren

Im Hochseilgarten

Vor lauter Höhenangst zittern mir die Knie und auch meine beiden Kinder müssen ihren ganzen Mut zusammennehmen, um sich in den Hochseilgarten zu wagen. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Oliver Parker und sein Team. Trotz viel Trubel hatten sie jeden Kletterer, egal ob groß oder klein, von unten im Blick, gaben Tipps und Anweisungen, sprachen Mut zu und waren die Ruhe selbst. Oliver kam sogar auf den Parcours, um meine kleine Tochter abzuseilen, denn unterwegs wurde die Angst dann doch zu groß. Meine große Tochter und ich haben den kompletten blauen Parcours bezwungen und sind noch heute wahnsinnig stolz auf uns.

Mit einem kühlen Getränk, der mitgebrachten Brotzeit und dem unbeschreiblich guten Gefühl, über seine eigenen Grenzen hinausgewachsen zu sein, lassen wir den Vormittag an einer der zahlreichen Picknickbänke im angenehmen Schatten der großen Bäume ausklingen. Dabei schauen wir von unten dem Mann/Papa zu, wie er souverän die rote Variante durchklettert.

Einweisung Parker Outdoor Hochseilgarten
Rote Variante Hochseilgarten Parker Chiemsee
Übersee am Chiemsee für Familien: Hochseilgarten

Standort: Julius-Exter-Promenade 23, 83236 Übersee
Altersempfehlung: Kinderkletter-Parcours für Kinder ab drei Jahren.
Mein Fazit:
Spannender Klettergarten schon für die Allerkleinsten und somit perfekt für Familien mit mehreren Kindern.
Hochseilgarten Parker Outdoor: Alle Infos zu Öffnungszeiten und Preise findest Du auf der Website des Hochseilgartens.
Übersee: Mehr Infos & Tipps rund um und in Übersee findest Du auf der Website der Gemeinde.

2. Übersee am Chiemsee für Familien: Kajak, SUP oder Kanu auf dem Chiemsee fahren

Es ist Mitte Mai und das Wasser des Chiemsees scheint mit der Farbe des Himmels um das schönste Blau konkurrieren zu wollen. Die Sonne scheint und es fühlt sich fast an wie ein Sommertag im Urlaub. Allerdings nur fast, denn der Wind sorgt für eine kühle Brise und mit 15 Grad Wassertemperatur lädt uns der See nicht unbedingt zum Baden ein. Statt die Zeit im Wasser zu verbringen, ist ein solcher Frühlingstag in Übersee am Chiemsee für Familien ideal, um auf dem Wasser unterwegs zu sein.

Parker Outdoor betreibt nicht nur den Hochseilgarten in Übersee, sondern verleiht auch Einer- und Zweier-Kajaks sowie SUPs. Für uns steht sogar ein Kanu bereit, sodass wir gemeinsam auf dem Chiemsee schippern können. Ausgestattet mit Schwimmwesten und zwei Paddeln, gleiten wir über das glasklare Wasser. Das klingt entspannter, als es zunächst ist, denn an das Wackeln des Kanus müssen sich die Kinder erst einmal gewöhnen und kommentieren ihr anfängliches Unbehagen lautstark. Nach und nach verlieren sie dann ihre Angst und genießen die Fahrt in vollen Zügen.

Wir verbringen ca. 1,5 Stunden als Familie auf dem Chiemsee. Dann ziehen wir das Kanu zurück an den Strand, verabschieden uns vom Team des Hochseilgartens und machen uns zu Fuß auf zum Strandbad Übersee, um dort den Tag ausklingen zu lassen.

Chiemsee
Übersee am Chiemsee für Familien: Kajak und SUP-Verleih

Standort: Julius-Exter-Promenade 23, 83236 Übersee
Kajak und SUP-Verleih Parker Outdoor: Alle Infos zu Öffnungszeiten und Preise findest Du auf der Website von Parker Outdoor.
Übersee: Mehr Infos & Tipps rund um und in Übersee findest Du auf der Website der Gemeinde.

3. Übersee am Chiemsee für Familien: Am Strand die Sonne genießen

Was darf bei einem Besuch am Chiemsee nicht fehlen? Richtig: Am Strand sitzen und die Aussicht genießen. Zumindest sehen wir Erwachsenen das so. Fragt man unsere Kinder, dann sind ein Spielplatz und ein Eis sehr wichtige Bestandteile, um einen Tag in Übersee am Chiemsee für Familien perfekt ausklingen zu lassen. Alle drei Dinge findest du an der Julius-Exter-Promenade in Übersee.

Von der Autobahn kommend, befindet sich der erste Spielplatz direkt neben dem Kiosk Lake O’Mio. Vorbei am Hochseilgarten gelangt man zur Beach Bar, die direkt an das Strandbad Übersee grenzt. Im Strandbad befindet sich ein großer Spielplatz. Du hast also die Qual der Wahl. Wir entscheiden uns für einen Besuch der Beach Bar.

Strandbad Übersee am Chiemsee

Die Sonnenuntergänge am Chiemsee sind in Übersee übrigens legendär. Und obwohl wir um diesen Umstand wissen, können wir an diesem Frühlingstag im Mai leider nicht bis zum Ende ausharren, denn mit Kindern verlaufen die Tage manchmal anders als geplant. Aber vielleicht ist das Erlebnis auch einfach viel überwältigender, wenn ich dir hier kein Sonnenuntergangsfoto zeige, sondern du dich selbst davon überzeugst.

Wir haben als Familie Mitte Mai eine Auszeit vom Alltag gesucht und in Übersee am Chiemsee gefunden. Nachmachen absolut zu empfehlen.


Beste-Wiese Übersee

Falls du mit deiner Familie nicht nur Zeit am Chiemsee verbringen möchtest, dann kann ich dir auch einen Besuch der Beste-Wiese in Übersee empfehlen. Die Beste-Wiese ist ein Ort zum Verweilen und Entspannen. Benannt nach Therese-Beste hat diese Wiese so einiges zu bieten und kommt dabei herrlich unaufgeregt daher.

Ausführliche Informationen zur Beste Wiese findest du auf meinem Blog: Übersee am Chiemsee: Kurztrip mit Kindern auf die Beste-Wiese im Chiemgau oder auf der Website des Chiemgau Tourismus.

Blumen pflücken auf der Beste-Wiese
Packliste Wanderung mit Kindern Wanderblog

Lesetipps Chiemgau mit Kindern

Da hier auf meinem Blog eine ganz große Chiemgauliebe herrscht, gibt es noch zahlreiche Lesetipps, die ich Dir nicht vorenthalten möchte:


Buchtipp: Und das nicht nur, weil meine Tochter das Cover schmückt, sondern weil es einfach das beste Buch ist, wenn du mit Kindern den Chiemgau entdecken willst.


Hüttentour Rosengarten Schlern mit Kindern

A DAILY TRAVEL MATE – ist der Familien-Reiseblog & Outdoorblog für aktive Familien

Hi, ich bin Steffi. Autorin. Bloggerin. Frischluftsüchtige. Bewegungsjunkie. Bergliebhaberin. Aussichten-Genießerin und Zweifach-Mama.

Für noch mehr Reise- und Wanderinspiration folge mir gerne auf Instagram, Facebook und Komoot.

Meine veröffentlichten Bücher: Green Family Guide und Mikroabenteuer mit Kindern.


Gefällt Dir der Beitrag? Dann teile ihn gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert