Fahrrad-Abenteuer mit Kindern im Erzgebirge: Unterwegs auf der Blockline

Fahrrad-Abenteuer mit Kindern im Erzgebirge: Unterwegs auf der Blockline

(Enthält Werbung) Fahrrad fahren mit Kindern ist nicht nur im Alltag ungemein praktisch und umweltschonend, sondern kann im Urlaub zu einem spannenden Fahrrad-Abenteuer mit Kindern werden. Wir haben uns zwei aufregende Tage lang im Erzgebirge auf der sog. Blockline in die Sättel geschwungen.

Normalerweise sind wir als Familie überwiegend wandernd unterwegs, weshalb ich uns allen eine gewisse Grundfitness zuschreibe. Unsere Fahrräder nutzen wir (bisher) allerdings selten für Ausflüge, sondern lediglich als alltägliches Transportmittel. Selbstverständlich war uns allen klar, dass das sächsische Erzgebirge ein Mittelgebirge ist, in dem wir viel bergab, aber eben auch bergauf fahren werden. Auch die Tatsache, dass wir nicht nur, oder besser gesagt zum Glück, auf asphaltierten Straßen durch die Natur cruisen würden, hat uns nicht von unserem Fahrrad-Abenteuer im Erzgebirge auf der Blockline abgehalten.

Die Blockline ist ein familienfreundlicher Fahrradweg im östlichen Erzgebirge und insgesamt 140 km lang, wobei 2.750 Höhemeter (!) überwunden werden müssen. Start und Ende ist in Holzhau. Die 140 km Fahrradweg sind in drei Rundwege bzw. Schleifen (sog. Loops) unterteilt, die nochmals in kleinere Einzeletappen aufgeteilt werden können, je nach Lust und Fitness aller Familienmitglieder.

Der Name Blockline kommt nicht von ungefähr, denn auf Loop 2 liegt das relativ bekannte Blockhausen, zumindest bekannt bei allen, die sich für Kunst aus Kettensägen interessieren. Die detailgetreuen und nicht immer jugendfreien Kunstwerke sind auf jeden Fall einen Stopp wert. Nachhaltig im Gedächtnis wird mir allerdings die Natur auf der Strecke bleiben: Die dichten Wälder, die gurgelnden Bäche, die vielen geschwungen Wiesen mit wunderschönen Aus- und Weitblicken über das Erzgebirge, die kreisende Greifvögel und die unbeschreibliche Ruhe.

Blockline Beschilderung

In diesem Artikel findest Du meinen Bericht zum Fahrrad-Abenteuer auf der Blockline mit Kindern im Erzgebirge und ein paar nützliche Infos und Tipps über die Blockline.


Werbehinweis: Unsere Fahrradtour auf der Blockline fand in bezahlter Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Erzgebirge statt.


Blockline mit Kindern: Loop 2 von Hermsdorf nach Mulda

Unsere Fahrradtour auf der Blockline startet in Hermsdorf. Von unserer Unterkunft, dem Waldhotel Kreuztanne, werden wir, unsere ausgeliehenen E-Bikes, das Fahrrad meiner Tochter, ein Fahrradanhänger und jede Menge Proviant (das A und O bei einem Draußen-Tag mit Kindern) nach Hermsdorf gebracht.

Noch schnell ein Erinnerungsfoto von der Crew am Blockline-Portal geschossen und schon (es ist mittlerweile halb zwölf) geht es los. Auf der Fahrt hierher konnte sich das Wetter noch nicht so richtig entscheiden, wo es hinmöchte. Sonne und Nebel hatten noch nicht ausdiskutiert, wer die Oberhand gewinnt. Das Wetter ist uns zunächst einmal herzlich egal, denn nach einem ersten kurzen, aber knackigen Anstieg von Hermsdorf – das Erzgebirge wollte uns wohl gebürtig „Hallo“ sagen – rollen wir hinein ins Gimmlitztal. Hier sind wir umgeben von Wäldern, die Anfang September schon wunderbar herbstlich duften und um uns herum gurgelt und gluckert es im Wald.

Wo Wasser ist, sind auch Mühlen zu finden. Früher (um 1900 rum) standen in dem Tal ganze 32 Mühlen, kein Wunder also, dass es auch Tal der Mühlen genannt wurde. Heute stehen noch fünf dieser Mühlen. Wir legen einen kurzen Stopp an der Illingmühle ein, die auch besichtig werden kann. Durstige Fahrradfahren dürfen hier auf ein kühles Getränk hoffen. Der Ort ist idyllisch und ein wenig verschroben (im positiven Sinne) zugleich.

Blockline Loop 2
Blockline Loop 2 Illingmühle

Kurz nach der Mühle biegen wir von der Straße scharf links in den Wald ein und schieben ein kurzes Stück bergab. Das ist die einzige Passage auf der heutigen Etappe, die uns recht ungeübten Fahrradfahrern zu steil erschien, vor allem in Kombination mit dem losen Untergrund. Nach einem Stopp am hölzernen Klassenzimmer fahren wir über einen wunderbar weichen und stellenweise unangenehm matschigen Waldweg weiter bergauf. Als uns der Wald wieder ausspuckt, erblicken wir in der Ferne die Burgruine Frauenstein, die weithin sichtbar über der gleichnamigen Kleinstadt thront. Wir rollen entlang von Feldern und Wiesen, mit wunderschönen Weitblicken. Die Kombination aus spätsommerlicher Wärme, Sonnenblumenfeldern, hellblauem Himmel und Schäfchenwolken zaubert uns ein Grinsen ins Gesicht.

Blockline Bike-Abenteuer
Spätsommer auf der Blockline

In Frauenstein angekommen, machen wir uns auf die Suche nach einem Bäcker und werden schnell fündig. Kaffee und Kuchen genießen wir auf dem Spielplatz unterhalb der Burgruine. Danach geht es eine gefühlte Ewigkeit bergab, bevor der nächste Aufstieg um die Ecke kommt. Immerhin befinden wir uns in einem Mittelgebirge. Der Tag ist schon ziemlich vorangeschritten und das weiche Licht versüßt uns die letzten Kilometer bis nach Mulda, von wo wir, samt unserer Räder und dem Fahrradanhänger, zurück zu unserem Hotel gefahren werden.

Infotafel Blockline
Sternenhimmel Hotel Kreuztanne
Blockline Loop 2 von Hermsdorf nach Mulda

Startpunkt: Portal der Blockline in Hermsdorf
Endpunkt: Mulda
Länge / Höhenmeter: 23,2 km / 380 Meter im Aufstieg und 660 Meter im Abstieg
GPX-Track: Zur Etappe auf Komoot. Den gesamten GPX-Track der Blockline kannst Du Dir hier runterladen.
Wegbeschaffenheit: Guter Mix aus Asphalt, Schotterwegen, Waldwegen und Wiesenabschnitten. Selbst für uns ungeübte Fahrradfahrer gut machbar und absolut familientauglich.
Mein Fazit: Eine abwechslungsreiche Etappe durch wunderschöne Natur mit grandiosen Blicken über das Erzgebirge. Der Mix aus Wald, Wasser, Wiesen und Feldern haben diesen Teilabschnitt für mich so besonders gemacht.

Blockline mit Kindern: Loop 2 von Mulda zum Waldhotel Kreuztanne

Bei einer Fahrradtour auf der Blockline im Erzgebirge ist ein Besuch von Blockhausen irgendwie Pflicht. Hier findet in dem privaten Waldstück alljährlich die Weltmeisterschaft im Kettensägenschnitzen statt. Zurückbleiben, neben jeder Menge Sägespäne, Kunstwerke, die ich irgendwo zwischen niedlich bis hin zu unheimlich (zumindest für Kinder) und definitiv nicht jugendfrei einordnen würde. Zum Staunen bringen uns diese Skulpturen aber alle, denn wir können uns nur schwer vorstellen, wie sich die vielen filigranen Details mit Kettensägen schnitzen lassen.

Blockhausen erreichen wir von Mulda aus nach einem knackigen Anstieg von 140 Höhenmeter. Wir starten heute also dort, wo wir gestern geendet haben. Mit E-Bikes ist die Strecke einfach zu bewältigen und wir genießen bei der Fahrt die Ruhe, die besonders klare Luft nach einer kalten Nacht im September, die den Herbst unaufhaltsam ankündigt, und das Glitzern des Morgentaus in der Sonne. Das mag kitschig klingen, aber für uns Eltern startet der Tag mit Kindern ja nicht immer durchweg in Ruhe und Harmonie. Für mich sind genau dies die besonderen Momente in der Natur, die mich durchatmen lassen. Aber zurück zur Blockline.

Auf dem Gelände von Blockhausen gibt es, neben den zahlreichen Skulpturen, auch ein Kiosk, Toiletten und einen riesigen Abenteuerspielplatz, weshalb Du mit Kindern durchaus mehr Zeit für diesen Stopp einplanen solltest.

Blockhausen mit Kindern
Blockhausen Spielplatz

Als uns der Trubel in Blockhausen schließlich zu groß wird, schnappen wir uns wieder unsere Fahrräder und tauchen ein in die Landschaft des Erzgebirges. Entlang von Wiesen und Feldern fahren wir bis nach Dorfchemnitz und oberhalb an der Stadt vorbei. In Dorfchemnitz kommen wir auch am Eisenhammer vorbei, der zu den ältesten Handwerksbetrieben in Sachsen bzw. in ganz Deutschland zählt. Das Museum kann bei einer Führung besichtig werden.

Ab Dorfchemnitz fahren wir auf einem ehemaligen Schmalspur-Eisenbahn-Damm entlang. Der Weg ist zwar einfach, es geht aber dennoch unaufhaltsam bergauf. Kurz vor Sayda nehmen wir den letzten Anstieg zum Hotel Kreuztanne in Angriff, während wir die Aussicht auf die Wiesen, Felder und Wälder der geschwungenen Landschaft des Erzgebirges ein letztes Mal in uns aufsaugen.

Hier und heute sind wir am Ende unseres Fahrrad-Abenteuers auf der Blockline im Erzgebirge mit Kindern angekommen. Wir lassen die letzten beiden Tage mit Kaffee, einem Stück Kuchen und einer Kugel Eis im Hotel-Restaurant gemütlich ausklingeln. Dabei tagt der Familienrat, ob wir uns nicht viel häufiger in die Fahrradsättel schwingen sollten.

Das Schöne am Fahrrad fahren mit Kindern ist ja, dass man viel schneller vorankommt als beim Wandern mit Kindern. Schnelligkeit und sportliche Ambitionen sollten bei einem Familienurlaub natürlich eine untergeordnete Rolle spielen, aber ein wenig Fahrtwind um die Nase, verschiedene Landschaften an einem Tag im Blick, kombiniert mit spannenden Stopps für alle Familienmitglieder hat definitiv seine Reize.

Blockline mit E-Bike
Blockine mit Kindern Loop 2
Blockline kurz vorm Hotel Kreuztanne
Blockline Loop 2 von Mulda zum Waldhotel Kreuztanne

Startpunkt: Mulda
Endpunkt: Hotel Kreuztanne
Länge / Höhenmeter: 20 km / 550 Meter im Aufstieg und 300 Meter im Abstieg
GPX-Track: Zur Etappe auf Komoot. Den gesamten GPX-Track der Blockline kannst Du Dir hier runterladen.
Wegbeschaffenheit: Guter Mix aus Asphalt, Schotterwegen, Waldwegen und Wiesenabschnitten. Selbst für uns ungeübte Fahrradfahrer gut machbar und absolut familientauglich.
Mein Fazit: Perfekte Etappe für Familien mit leichten Wegen durch wunderschöne Natur und Blockhausen als Highlight. Der stetige Anstieg ab Dorfchemnitz ist mit dem Auge nicht immer sichtbar, die Beine werden ihn durchaus merken.
Blockhausen: Infos zu Blockhausen findest Du hier
.Eisenhammer: Infos zum Museum Eisenhammer findest Du hier.

Infos zu unserem Equipment auf der Blockline

Wir Erwachsenen haben uns für das Fahrrad-Abenteuer auf der Blockline E-Bikes und einen Fahrradanhänger für meine kleine Tochter ausgeliehen. Das Fahrrad meiner 5-jährigen Tochter haben wir von Zuhause mitgebracht. Falls Du planst mit Kindern und Fahrradanhänger die Blockline zu fahren, ist ein E-Bike meines Erachtens fast obligatorisch, denn im Erzgebirge geht es viel hoch und runter. Wenn Du viel Fahrrad fährst, das Fahren mit Anhänger gewohnt bist und weißt, auf was Du Dich einlässt, kannst und darfst Du natürlich auch ohne E-Bike unterwegs sein.

Für meine Tochter, die während der Fahrradtour 5 ½ Jahre alt war, haben wir uns ein MTB Tow Rope besorgt. Das elastische Seil wird am Sattel des Ziehenden und an der Lenkerstange des Kinderfahrrades befestigt. Da es sich um ein dehnbares Seil handelt, längt sich dieses beim Losfahren erst einmal, so dass das Kind genügend Zeit hat sich zu sortieren und aufzusteigen. Coole Sache für Fahrradtouren mit Kindern in einem Mittelgebirge.

Die Blockline mit dem Fahrradanhänger: Die beiden von uns gefahrenen Teilstrecken lassen sich sehr gut mit dem Fahrradanhänger bewältigen. Meine kleine Tochter ist 2 ½ Jahre alt und das es streckenweise ordentlich gewackelt hat, hat sie nicht gestört. Grundsätzlich waren wir ohnehin sehr langsam unterwegs, so dass sie wenig durchgeschüttelt wurde.

Infos zur Blockline im Erzgebirge

Die Blockline-Loops

Die Blockline wurde 2021 eröffnet. Das familienfreundliche Bike-Abenteuer liegt im östlichen Erzgebirge und startet offiziell in Holzhau. Die 140 km und 2.750 Höhenmeter sind in insgesamt drei Rundwege bzw. Schleifen, die sog. Loops, unterteilt.

  • Loop 1: Holzhau – Altenberg – Hermsdorf – Holzhau I 53 km I 1.140 Höhenmeter
  • Loop 2: Holzhau – Frauenstein – Blockhausen – Kreuztanne – Holzhau I 52 km I 1.10 Höhenmeter
  • Loop 3: Holzhau – Kreuztanne – Seiffen – Neuhausen – Holzhau I 66 km I 1.240 Höhemeter

Detaillierte Infos zu den Loops, ihren Besonderheiten, den möglichen Teilstrecken und die dazugehörigen GPX-Tracks findest Du auf der Website der Blockline.

Das Besondere der Blockline ist in meinen Augen die Kombination aus familienfreundlichen Radwegen durch die Natur des Erzgebirges mit den kulturellen Besonderheiten dieser Region, die schon immer handwerklich geprägt war und ist.

Orientierung

Die Blockline ist durchgehend beschildert mit einem dunkelgrünen B auf gelbem Hintergrund. Wenn Du nicht die ganze Blockline, also die 140 Kilometer am Stück fahren möchtest, sondern einen der Loops, dann biegst Du unweigerlich an einer Stelle von der eigentlichen Blockline ab, um zurück zum Ausgangspunkt Deines Rundwegs zu gelangen. Diese sog. „Transitstrecken“ sind mit einem grünem B und einem kleinen grünen L auf gelbem Hintergrund markiert.

Das mag im ersten Moment ein wenig kompliziert klingen, bei einem Blick auf eine Karte wird allerdings schnell klar, wie die Loops und die Transitstrecken (gestrichelt eingezeichnet) funktionieren.

Anforderungen

Die Blockline ist ein familienfreundliches Fahrrad-Abenteuer. Die Tour wurden speziell für Familien entwickelt, so dass Kinder ab ca. 6 Jahren die Wege ohne Probleme befahren können. Natürlich geht es in einem Mittelgebirge nicht nur geradeaus und natürlich rollst Du nicht nur auf Asphalt dahin, was auch ziemlich langweilig wäre. Der Mix aus verschiedenen Wegen, die wir auch ohne viel Fahrradfahr-Erfahrung problemlos fahren konnten, haben uns als Familie überzeugt und positiv überrascht.

Unterkünfte

Entlang der Blockline liegen verschiedene Unterkünfte, die Blockline-Inns. Hier geht es zu einer Übersicht möglicher Gastgeber, die allesamt mit Reparatur-Sets ausgestattet sind, die Strecke kennen und bei denen Du bei Bedarf auch E-Bikes laden kannst.

Wir haben zwei Nächte im Waldhotel Kreuztanne in einem Familienzimmer übernachtet, das am Loop 2 und Loop 3 liegt. Mit einem Spielplatz, einem Barfußpfad, dem für uns perfekten Familien-Zimmer und der unglaublichen Herzlichkeit, die man uns als Familie in einem 4-Sterne Hotel entgegenbracht hat, haben wir uns richtig wohl gefühlt.

Waldhotel Kreuztanne

E-Bike Verleih

Grundsätzlich kannst Du E-Bikes vor Ort ausleihen. Allerdings nicht spontan, denn E-Bikes sind aktuell überall Mangelware. Möchtest Du ein E-Bike leihen, dann frage in Deiner Unterkunft nach, ob diese Fahrräder zur Verfügung hat oder Dir mit der Organisation eines E-Bikes helfen kann.

An-/Abreise

Die Blockline startet in Holzhau, das Du (der Umwelt zuliebe) mit dem Zug erreichen kannst. Von Dresden sind es mit dem Auto ca. 45 Minuten, Bayreuth und Berlin liegen ca. 1:45 h entfernt.

Starterpaket

Du hast vor Deiner Reise die Möglichkeit ein Blockline-Starterpaket zu bestellen. Das Abenteuerhandbuch hat uns beide Tage begleitet und den Talis-Loop aus dem Paket wird meine Tochter sicherlich nicht so schnell wieder ausziehen.

Blockline Abenteuerhandbuch

Beste Reisezeit

Sobald der Schnee geschmolzen ist, kannst Du auf der Blockline Fahrrad fahren. Wie überall in der Natur und bei Outdoor-Aktivitäten hat jede Jahreszeit ihre besonderen Reize und Herausforderungen.

Verständigung vor Ort

(Der folgende Absatz kann Spuren von Ironie enthalten.) Die Verständigung hat für uns super funktioniert. Du musst nicht unbedingt Sächsisch sprechen, um in den Unterkünften und Gaststätten verstanden zu werden. Der Dialekt mag allen Reisenden, die nicht von hier kommen, aber durchaus ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das finde ich völlig in Ordnung, wenn das Lächeln herzlich, offen und neugierig ist.

Ich habe mich sehr über diese Kooperation gefreut. Passte sie für uns als Outdoor-Familie doch perfekt und gab uns, und somit auch Dir, die Möglichkeit einen wunderschönen Teil des Erzgebirges kennenzulernen. Und wer weiß, vielleicht verschlägt es Dich auch bald mit Deiner Familie in diesen Teil Deutschlands zum Fahrrad fahren.

Hast Du Fragen zur Blockline? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.


a daily travel mate auf Social Media

Noch mehr Lust auf a daily travel mate? Dann folge mir gerne auf Instagram, Facebook, Pinterest oder Komoot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.