Hüttenwanderung Alpen mit Kindern: Die schönsten Touren und Hütten für Familien

Hüttenwanderung Alpen mit Kindern: Die schönsten Touren und Hütten für Familien

Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2022

In diesem Blogbeitrag habe ich unsere bisherigen und geplanten Hüttenwanderungen in den Alpen mit Kindern für Dich zusammengefasst.

Langsam schlage ich meine Augen auf und schaue mich schlaftrunken um. Neben mir liegt meine 5-jährige Tochter und schläft. Durch das Fenster unseres Hüttenzimmers kann ich beobachten, wie die Sonne langsam aufgeht und die umliegende Bergwelt in ein sanftes rot taucht. Der Anblick zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und während ich noch überlege, ob ich meine Tochter für diesen Sonnenaufgang wecken soll, blinzelt sie schon und wir beobachten gemeinsam dieses wunderschöne Schauspiel.

Meine große Tochter war bei ihrer ersten Hüttenübernachtung gerade einmal zwei Jahre alt. Nie werde ich diese einmalige Erfahrung vergessen, die uns darin bestärkt hat, dass eine Hüttenwanderung in den Alpen auch mit Kindern möglich ist. Seither haben wir als Familien – mittlerweile zu viert – auf zahlreichen Hütten übernachtet.

Hüttenwandern Alpen Kinder

In meinem Blogbeitrag Hüttenwanderung mit Kindern: Planung, Packliste & Tipps finden wanderbegeisterte Eltern viele nützliche Informationen von der Planung einer Hüttenwanderung in den Alpen mit Kindern, über eine Packliste bis hin zu Tipps für die Motivation. Auf dem Blog von Tatonka habe ich nochmals 10 Tipps für eine Hüttentour mit Kindern zusammengefasst.

Wichtig: Beliebte Hütten sind meist frühzeitig ausgebucht. Vor allem in den Ferien und an Sommerwochenenden sind sie stark frequentiert, weshalb Du eine Hüttenwanderung mit Kindern rechtzeitig planen und die Übernachtung reservieren solltest. Wenn Du spontan loswandern möchtest, lohnt sich dennoch ein Blick auf die Belegung bzw. ein Anruf beim Hüttenwirt, denn Absagen gibt es immer wieder, so dass auch kurzfristig Plätze frei werden können.

Die große Herausforderung besteht für uns Eltern darin, die passenden Hütten zu finden. Die Touren dorthin müssen dem Können der Kinder entsprechen. Wir dürfen die kleinen Wanderer nicht überfordern, sie sollen sich aber auch nicht langweilen.

Mein Tipp: Für den Anfang muss es nicht gleich eine Wanderung von Hütte zu Hütte sein. Übernachtet als Familie für mehrere Nächte auf einer Hütte in den Alpen und unternehmt von dort Tageswanderungen. Passende Hütten findest Du in diesem Blogbeitrag.

Hüttenwirte, Öffnungszeiten, Preise und vieles mehr können sich ändern. Es ist mir zeitlich nicht möglich, alle hier aufgeführten Hüttenwanderungen immer aktuell zu halten. Du kannst Dich gerne melden, wenn Du merkst, dass Informationen nicht mehr aktuell sind, dann kann ich sie anpassen.

Hüttenwanderung Alpen mit Kindern: 4 Tage

Vier Tage durch das Steinerne Meer – Berchtesgadener Alpen (Deutschland, Österreich)

Vier Tage sind wir mit unseren Kindern vom Königssee in Berchtesgaden über das Steinerne Meer bis nach Weißbach in Österreich gewandert. Das Steinerne Meer ist ein Karsthochplateau aus Dachsteinkalk und Karst. Hier oben erwarten Dich Steine, soweit das Auge blicken kann. Auf bayerischer Seite gehört das Steinerne Meer zum Nationalpark Berchtesgaden und auf österreichischer Seite zum Naturschutzgebiet Kalkhochalpen. Eine beeindruckende, karge, surreal wirkende Landschaft. Kinder können hier viel über Steine kraxeln und Gämse und Murmeltiere beobachten. Mit viel Glück sogar Steinböcke.

  • Hütten: Kärlingerhaus, Riemannhaus, Ingolstädter Haus
  • Einen ausführlichen Erfahrungsbericht über unsere Hüttenwanderung im Steinernen Meer kannst Du auf meinem Blog nachlesen: Steinernes Meer wandern: Unsere Hüttentour mit Kindern
  • Die komplette Tour findest Du bei Komoot
  • KOMPASS Wanderkarte Berchtesgadener Land (bei amazon* erhältlich)
  • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
Wandern mit Kindern Königssee
Steinernes Meer am Morgen
Meine Bitte: An dieser Stelle möchte ich Dich drauf hinweisen, dass Du Mehrtagestouren mit Kindern nur gehen solltest, wenn Du und Deine Kinder entsprechend fit und trittsicher sind! Es gibt leichte und schwere Hüttenwanderungen in den Alpen bzw. meist eine Mischung aus beidem. Bitte schätzt euer Können realistisch, wandert nicht einfach „blind“ eine der hier beschriebenen Touren nach und passt auf euch auf.

Vier-Tage-Hüttenwanderung in den Zillertaler Alpen zur Olpererhütte – (Österreich, Italien)

Diese 4-tägige Hüttenwanderung haben wir für 2022 geplant. Drück uns die Daumen, dass das Wetter gut ist, die Hütten geöffnet und wir alle gesund sind. Dann kannst Du Mitte Juli einen ausführlichen Erfahrungsbericht auf meinem Blog lesen.

Vier Tage sind wir in den Zillertaler Alpen von Hütte zu Hütte gewandert. Die Tour eignet sich hervorragend für wandererfahrene Familien. Die einzelnen Wanderetappen sind relativ kurz, das Höhenprofil ist kinderfreundlich (nur wenige steile An- und Abstiege), Kinder sind in den Hütten willkommen und die Wanderwege sind richtig spannend.

Hüttentour Zillertaler Alpen Kinder Wanderweg
Wandern mit Kindern Schlegeisspeicher

Hüttenwanderung mit Kindern in Südtirol: 4 Tage auf dem Dolorama-Weg (Italien)

Die Südtiroler Bergwelt ist ein Traum für Bergliebhaber*innen. Bei meiner Recherche für eine mögliche Hüttentour bin ich auf den Dolorama-Weg als einfachen Weitwanderweg gestoßen. Von unseren bisherigen Südtirol-Besuchen kennen wir bereits einige Wegabschnitte dieser Tour und möchten im Jahr 2022 die Großeltern auf eine Drei-Generationen-Wanderung dorthin nehmen. Hinweis: Aufgrund einer geschlossenen Hütte konnten wir diese Wanderung 2022 nicht machen. Dafür haben wir aber eine wunderbare Alternative gefunden: Den Naturpark Schlern-Rosengarten.

  • Hütten: Maurerberghütte, Schlüterhütte, Raschötzhütte
  • Mehr Informationen zu dieser Wanderung findet Du hier: Dolorama: Fenster zu den Dolomiten
  • KOMPASS Wanderkarten Südtirol (bei amazon* erhältlich)
  • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich

4 Tage Hüttentour durch den Naturpark Schlern-Rosengarten (mit Kindern und Großeltern)

Vier Tage sind wir bei unserer Hüttentour durch den Naturpark Schlern-Rosengarten von Hütte zu Hütte gewandert. Wir, das sind meine Eltern, mein Mann und ich und meine beiden Kinder. Eine 3-Generationen-Hüttenwanderung durch den ältesten Naturpark Südtirols. Eine wahnsinnig schöne Tour, bestehend aus beeindruckenden Landschaften, wunderschönen Hütte, super Wanderwegen und leckerem Essen.

Hüttentour Rosengarten Schlern mit Kindern
Sonnenuntergang an der Tierser Alpl Hütte

Mein Buchtipp für Hüttenwanderungen in den Alpen mit Kindern:
Wander- und Hüttenurlaub, Trekking für ALLE in Bayern, Österreich und Südtirol vom Wandaverlag*


Mit Kindern von Hütte zu Hütten wandern: 3 Tage

Drei Tage unterwegs im westlichen Karwendelgebirge (Österreich)

Eine Hüttenwanderung in den Alpen mit Kindern für ein verlängertes Wochenende darf bei unserer Planung für 2022 nicht fehlen. Westlich von Innsbruck liegen das Solsteinhaus und die Neue Magdeburger Hütte, die in einer relativ einfachen Runde erwandert werden können. Auch hier gilt: Daumen drücken für gutes Wetter und das alle Familienmitglieder fit sind.

  • Hütten: Neue Magdeburger Hütte, Solsteinhaus
  • KOMPASS Wanderkarte Karwendelgebirge (bei amazon* erhältlich)

Von Hütte zu Hütte mit Kindern: Drei Tage in den Tuxer Alpen (Österreich)

Südlich von Innsbruck, in den Tuxer Alpen, liegen das Meissner Haus und die Glungezer Hütte. Startpunkt ist die Bergstation der Patscherkofelbahn. Auch diese Tour ist bei uns in der Planung. Wenn nicht im Jahr 2022 dann sicherlich im Jahr 2023.

  • Hütten: Meissner Haus, Glungezer Hütte
  • KOMPASS Wanderkarte Zillertaler Alpen, Tuxer Alpen (bei amazon oder Bergfreunde erhältlich)

Für unsere Wanderplanung nutze ich, neben Komoot, die Wanderkarten von KOMPASS.
Erhältlich bei Bergfreunde*.

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Die schönsten Hütten in den Alpen für Familien

Du hast nur ein Wochenende Zeit oder traust Dir eine Wanderung mit Kindern von Hütte zu Hütte nicht zu? Du kannst Dich an das Abenteuer Hüttentouren langsam rantasten, in dem Du mit Deiner Familie nur für eine Nacht bleibst. Oder ihr übernachtet mehrere Nächte auf derselben Hütte und unternehmt von dort Tageswanderungen.

Eine Übersicht über familiengeeignete Alpenvereinshütten findest Du unter folgendem Link: Mit Kindern auf Hütten. Du musst Dich bei Deiner Planung nicht auf diese Hütten festlegen, auch anderswo sind Kinder willkommen.

Das Straubinger Haus, Chiemgauer Alpen (Österreich)

Das Straubinger Haus bietet einen grandiosen Blick auf den Wilden Kaiser und die umliegenden Chiemgauer Alpen. Es zählt zu den familiengeeigneten Hütten des Deutschen Alpenvereins, der Weg vom Parkplatz Steinplatte ist mittelschwer. Der Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Großglockners, auf die steil abfallende Steinwand der Steinplatte und die umliegenden Gipfel, der sich unterwegs bietet, muss grandios sein. Uns hat er sich leider nur schemenhaft gezeigt.

Wir haben zwei Nächte auf dem Straubinger Haus übernachtet und eine Tageswanderung auf das Fellhorn unternommen.

Straubinger Haus mit Kaiserblick
Wanderung Straubinger Haus mit Kindern

Die Stie-Alm, Brauneck, Bayerische Voralpen (Deutschland)

Wandern auf dem Brauneck kann wunderschön, aber auch recht voll sein. Die Aussicht auf dem Ausläufer der Benediktenwand ist grandios. An einem schönen Tag reicht der Blick über den Starnberger See bis in das 60 km entfernte München und der Anblick der schroffen Gipfel des Karwendelgebirges, sowie auf das Wettersteingebirge inkl. Zugspitze, lassen jedes Wanderherz höherschlagen.

Die Fahrt mit der Brauneck-Bergbahn ist praktisch und die Wanderung zur Stie-Alm sehr kurz. Nach der Hüttenübernachtung kannst Du auf dem Brauneck-Panoramaweg über den Latschenkopf zurück zur Seilbahn wandern.

Die Stie-Alm am Brauneck

Die Priener Hütte, Chiemgauer Alpen (Deutschland)

Die neuen Pächter der Priener Hütte haben selbst Kinder und sich zum Ziel gesetzt, eine besonders kinderfreundliche Hütte zu betreiben. Von der Priener Hütte aus kannst Du den Geigelstein besteigen, der mit 1808 Metern der höchste Gipfel im bayerischen Teil der Chiemgauer Alpen ist. Er wird auch als der „Blumenberg“ des Chiemgaus bezeichnet, da sich in dem Gebiet rund 720 Farn- und Blütenarten verteilen. Der Panoramablick kann bei guter Sicht bis zum Großglockner reichen. Auf dem Weg zum Geigelstein ist es sehr wahrscheinlich, dass Du mit Deinen Kindern Murmeltiere beobachten kannst.

Den Aufstieg zur Priener Hütte über die Zufahrtsstraße kann ich nicht empfehlen, es gibt allerdings eine interessante Variante über den Jägersteig.

Priener Hütte mit Kindern
Wanderung auf den Geigelstein

Die Falkenhütte, Karwendelgebirge (Österreich)

Die Falkenhütte liegt am Fuße der eindrucksvollen Laliderer Wände, deren Anblick einfach nur spektakulär ist. Er ist so schön, dass man im Grunde einfach nur den ganzen Tag auf der Terrasse der Hütte sitzen und die schroffen Felswände anstarren mag. Die Hütte wurde von 2017 bis 2020 grundsaniert. Es gibt insgesamt 130 Schlafplätze, so dass es am Abend in der gemütlichen Stube recht voll wird.

Über verschiedene Routen ist die Hütte zu erreichen. Wir haben uns für den Aufstieg durch das Laliderertal und den Abstieg in die Eng entschieden. Der Bus von der Eng hat uns zurück zu unserem Auto gebracht. Ich würde die Runde das nächste Mal andersherum laufen, denn der Aufstieg durch das Laliderertal ist für Kinder recht zäh.

Wir haben mit Kindern zwei Nächte auf der Falkenhütte übernachtet und am zweiten Tag den Mahnkopf bestiegen.

Falkenhütte Hüttenübernachtung Kinder
Hüttentouren mit Kindern Alpen

Hans-Berger-Haus, Kaisergebirge (Österreich)

Unsere erste Hüttenübernachtung mit Kind haben wir im Hans-Berger-Haus verbracht, die unweit des Anton-Karg-Hauses (eine DAV Hütte) liegt. Gleich drei Nächte haben wir dort mit Freunden in einem Lager verbracht und von dort Tagestouren, unter anderem auf das Stripsenjoch, gemacht.

Hans-Berger-Haus Kaisertal

Das Stripsenhochhaus, Kaisergebirge (Österreich)

Ich selbst habe bisher nur ohne Kinder auf dem Stripsenjochhaus übernachtet, kenne allerdings Familien, die dort schon mit Nachwuchs geschlafen haben. Das Haus kann von Osten vom Kaiserbachtal erwandert werden oder von Westen durch das Kaisertal. In diesem Fall zum Beispiel mit einer Übernachtung im Hans-Berger-Haus oder Anton-Karg-Haus.

Das Brünnsteinhaus, Chiemgauer Alpen (Deutschland)

Zum Brünnsteinhaus sind wir im Sommer schon mit und ohne Kinder gewandert. Da es einer der Hütten ist, die am Wochenende auch im Winter Übernachtungsmöglichkeiten bietet, haben wir im Januar dort übernachtet.Das Haus kann vom Parkplatz Tatzelwurm, vom Parkplatz Rosengasse oder vom Parkplatz Mühlau erreicht werden und hat das ganze Jahr über geöffnet.

Im Winter ist der Aufstieg vom Parkplatz Mühlau der beste Aufstieg. Unterschätze allerdings nicht die knapp 700 Höhenmeter, die vor allem bei viel Schnee sehr anstrengend sind. Du kannst eigene Schlitten mitnehmen oder Dir beim Hüttenwirt für die Abfahrt Schlitten ausleihen. Bei der Rodelabfahrt handelt es sich um eine Naturrodelbahn mit teils sehr steilen Passagen. Bitte nur bei optimalen Bedingungen befahren und am besten mit den Kindern zusammen auf dem Schlitten. Oder alternativ für die Kids einen Popo-Rutscher einpacken.  

Blick Brünnsteinhaus im Winter

Die Vorderkaiserfelden-Hütte, Kaisergebirge (Österreich)

Die familienfreundliche Vorderkaiserfeldenhütte liegt im Zahmen Kaiser und hat das ganze Jahr über geöffnet. Wir möchten im Jahr 2022 zwei Nächte dort übernachten und die Pyramidenspitze erklimmen. Wir hoffen auf großartiges Wetter, denn die Aussicht von der Hüttenterrasse reicht vom Wilden Kaiser über das Inntal und von den Zillertaler Alpen bis zum Wendelstein.

Weitere Hütten, auf denen ich gerne noch mit Kindern übernachten möchte:

  • Gaudeamushütte, Kaisergebirge (Österreich)
  • Die Hochrieshütte, Chiemgauer Alpen (Deutschland)

Hüttenwanderungen in den Alpen mit Kindern: Empfehlungen meiner Community

Sowohl auf Instagram als auch in meiner Facebook-Gruppe Wandern mit Baby, Kleinkind und Kind habe ich andere wanderbegeisterte Eltern nach ihren Hüttentourentipps mit Kindern in den Alpen gefragt. Ihre Empfehlungen nehme ich gerne mit auf. Ist selbst war noch auf keiner der folgenden Hütten. Bitte recherchiere vorab gründlich, ob die Wanderungen zu den Hütten dem Können eurer Kinder entsprechen. Das gilt selbstverständlich auch für die Touren, die ich schon ausführlich auf meinem Blog vorgestellt habe.

  • Staufner Haus, Allgäuer Alpen, Deutschland
  • Coburger Hütte, Mieminger Kette, Tirol, Österreich
  • Bochumer Hütte (Kelchalm), Kitzbüheler Alpen, Österreich
  • Tiefentalam, Pitztal, Österreich
  • Peter Wiechenthaler Hütte, Steinernes Meer, Österreich
  • Hohenzollernhaus, Ötztaler Alpen, Österreich
  • Fornohütte, Bernina-Alpen, Schweiz
  • Windegghütte, Trifttal, Kanton Bern, Schweiz
  • Spitzmeilenhütte, Kanton St. Gallen, Schweiz
  • Kröntenhütte, Erstfeldertal, Schweiz
  • Leglerhütte, Glarner Alpen, Kanton Glarus, Schweiz
  • Windgällenhütte, Maderanertal, Schweiz

Viel Spaß bei der Planung einer Hüttenwanderung in den Alpen mit Kindern.

Gerne kannst Du weitere Hüttenempfehlungen in die Kommentare schreiben. Ich bin immer auf der Suche nach Tipps.


a daily travel mate auf Social Media

Für noch mehr Reise- und Wanderinspiration folge mir gerne auf Instagram, Facebook und Komoot.


Dein Vertrauen ist mir wichtig. Dieser Artikel enthält sog. Affiliate-/Werbelinks (mit * gekennzeichnet). Mehr zum Thema Werbung auf diesem Blog kannst Du hier nachlesen.



Schau doch mal in meinem kleinen Online-Shop für große und kleine Bergliebhaber vorbei
#supportsmallbusinesses

3 comments

  • Danke dir für die tolle Zusammenstellung. Eure Pläne klingen toll und ich bin schon auf die Berichte gespannt :-)

    Wir freuen uns schon auf unsere erste Hüttenübernachtung mit dem Kleinen :)

    Reply
  • Danke für die tollen Vorschläge – muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen.
    Wir haben diesen Sommer zwei Hüttenwanderungen mit unseren Kindern (5 und 8 Jahre) gemacht.
    1. Tour im Kleinwalsertal: Kanzelwandbergstation – Fidererpasshütte – MindelheimerHütte – Widdersteinhütte – Baad
    2. Tour im Montafon: Bergstation Golm – Lindauer Hütte – Carschina Hütte – Tilisuna Hütte – Latschau
    Liebe Grüße

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.