Für wilde Romantiker – Trekking zum Fitz Roy in Patagonien
Romantik mit Panorama

Für wilde Romantiker – Trekking zum Fitz Roy in Patagonien

Patagonien, das sind schroffe Felsen und blaue Gletscher. Das ist Natur pur und ein Gefühl von Freiheit. Das ist der patagonische Wind, der heftig und unterbitterlich an einem zerrt. Das klingt für dich nicht unbedingt romantisch? Gut, es könnte ein klein wenig von Vorteil sein, wenn du gerne aktiv in der Natur unterwegs bist.

Wir sind in El Chalten. Froh, aus der Großstadt Buenos Aires raus und wieder in der Natur zu sein. Bewegung und frische Luft, genau das brauchen wir jetzt. Der Los Glaciares Nationalpark, auf der argentinischen Seite Patagoniens, ist da ganz nach unserem Geschmack. Direkt von El Chalten aus starten viele tolle Wanderwege.

EL Chalten in Patagonien

EL Chalten in Patagonien

An unserem zweiten Tag in Patagonien schultern wir am frühen Morgen unsere Rücksäcke. Vor uns liegt eine lange Wegstrecke von El Chalten zur Laguna de los Tres, wo wir dem imposanten Fitz Roy direkt gegenüber stehen werden. Die ersten Kilometer laufen gut. Wir schießen Fotos, quatschen und staunen nicht schlecht, als wir bereits nach ca. 2,5 km den Fitz Roy im Blick haben.

Erster Aussichtspunkt auf den Fitz Roy

Erster Aussichtspunkt auf den Fitz Roy

Aber dann schlägt die Stimmung um. Mein Freund trottet schweigend, gute vier bis fünf Schritte vor mir. Ich hinterher. Allerdings will ich nicht fragen, ob alles klar ist. Ziemlich bescheuerte Frage, wie ich finde. Stattdessen schießen mir Gedanken durch den Kopf, wie: „Haben wir uns schon nach einer Woche Urlaub nichts mehr zu sagen?“ Von Romantik immer noch keine Spur? Ok, ok. Ich will euch nicht weiter auf die Folter spannen.

Im Los Glaciares Nationalpark

Unterwegs Los Glaciares Nationalpark

Wir bzw. er beschließt, es sei Zeit für eine Pause und deutet auf einen windgeschützten, umgefallenen Baumstamm. Gut, denn ich muss eh mal hinter den nächsten Busch. Also schmeiße ich meinen Rucksack hin und halte schon einmal Ausschau. Er: „Setz, dich doch erst mal!“ Ich: „Oh, ok??“ Hä, was ist denn jetzt los? Erst eine gute Stunde nix sagen und dann darf ich nicht mal aufs Klo? Ich setze mich also leicht genervt hin und genieße kurz das fantastische Panorama.

Romantik mit Panorama

Panorama mit Romantik

Er setzt sich neben mich. Und schaut mir tief in die Augen. Sehr tief, holt Luft, und na ja (Mädels), ihr wisst schon… :) Mitten in Patagonien, mit dem Fitz Roy im Hintergrund. Ja, und genau JETZT ist der Moment für Pipi in den Augen gekommen. Ist das nicht romantisch? Falls jemand noch nicht verstanden hat, um was es hier eigentlich geht, hier noch ein passendes Bilderrätsel.

1-sss_hz_455_bearbeitet1-sss_hz_103-2_bearbeitetRomantik, eine verdrückte Träne und ein ganz schön persönlicher Blogpost sind natürlich nur der Anfang. Alles Nützliche, was du für deine Reiseplanung für ein Trekking im Los Glaciares Nationalpark in Patagonien wissen musst, findest du in diesem Beitrag.

Du willst überall auf der Welt kostenlos Geld abheben?
Meine Empfehlung: Seit 2008 nutze ich die Kreditkarte der DKB:


Author

Hi, ich bin die Steffi: Reisende, Frischluftsüchtige, Bewegungsjunkie, Bergliebhaberin, Aussichten-Genießerin, Mama des Weltreisebabys und Autorin des Blogs a daily travel mate. Der Reise- und Wanderblog für große und kleine Aktiv-Reisende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.